English  |  Kontakt  |  Impressum  |  


Vorträge / Artikel / Bücher

Never give up

Reprint (not for sale) from the first edition of: Hannes Androsch. Never give up. Biographical Evaluation and Outlook. Written by Peter Pelinka. Translated by Ciarán Cassidy. Ecowin. Wals near Salzburg.

ISBN 978-3-7110-0068-2

-Content

-Prologue 

-Outlook: The World and Europe

-A Retrospective Appraisal: A Personal Interview

-Epilogue. What I consider important: Ten recommendations for young people 

pdf Datei (0,11 MB)

 


H. Androsch. Niemals aufgeben. Lebensbilanz und Ausblick

ecowin. Wals bei Salzburg 2015

ISBN: 978-3-7110-0068-2 (24,95 Euro)

E-ISBN: 978-3-7110-5125-7 (18,99 Euro)

Verlagsinfo_und_Presseaussendung
Buchpremiere_(weitere_Praesentationen_siehe_Vortraege)
Presse_bis_09.2015
Presse_ab_10.2015

 


Die Gestaltung der Zukunft

H. Androsch. J. Gadner. Die Gestaltung der Zukunft. In: Rat für Forschung und Technologieentwicklung (Hg.). Die Gestaltung der Zukunft. Wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Dimensionen von Innovation. Echomedia. Wien 2015. ISBN: 978-3-902900-93-7. S. 8-41

Inhalt_Autoren
H.Androsch.J.Gadner.Die_Gestaltung_der_Zukunft
Einladung_Buchpraesentation
Presse

 


Österreich - Wohin soll das Land gehen?

H. Androsch. J. Taus (Hg.) Österreich - Wohin soll das Land gehen? Überlegungen zur wirtschaftlichen Zukunft des Landes. nwV. Wien 2015. ISBN: 978-3-7083-1034-2

Verlagsinfo
Vorwort_Inhaltsverzeichnis
H.Androsch.Solide_Staatsfinanzen
Presse_bis_05.2015
Presse_ab_06.2015

 


1814. 1914. 2014. 14 Ereignisse, die die Welt verändert haben

Hannes Androsch. Manfred Matzka. Bernhard Ecker (Hg.) 1814. 1914. 2014. 14 Ereignisse, die die Welt verändert haben. Brandstätter. Wien 2014

ISBN 978-3-85033-807-3 (34,90 Euro)

E-Book. ISBN 978-3-85033-854-7 (24,90 Euro)

Verlagsinfo.Inhaltsverzeichnis.Autorenverzeichnis
H.Androsch.Prolog_und_Epilog
Buchpremiere_(weitere_Praesentationen_siehe_Vortraege)
Presse_bis_Oktober_2014
Presse_ab_November_2014

 


1814. 1914. 2014. 14 Events That changed the World

Reprint (not for sale) from the first edition of: Hannes Androsch. Bernhard Ecker. Manfred Matzka (Ed.) 1814. 1914. 2014. 14 Events That Changed the World. Christian Brandstätter Verlag. Wien

ISBN 978-3-85033-807-3 (Translated from German)

Contents_(Translated_from_German)
Prologue_and_Epilogue_(Translated_from_German)
Presentation_at_the_Austrian_Consulate_General_New_York

 


The End of Complacency. 7 Views on the Future of Austria.

Christian Brandstätter Verlag. Vienna 2014.

Hardcover. ISBN 978-3-85033-852-3 (19,90 Euro) 

E-book. ISBN 9783850336529 (15,99 Euro)

Short Info
Presentation_at_the_Austrian_Consulate_General_New_York

 


Das Ende der Bequemlichkeit. 7 Thesen zur Zukunft Österreichs

Christian Brandstätter Verlag.Wien 2013.

ISBN 978-3-85033-753-3 (19,90 Euro)

E-Book. ISBN 9783850336529 (15,99 Euro)

 

 

 

Verlagsinfo
Presse_08_bis_09_2013
Presse_10_bis_11_2013
Presse_ab_12_2013
Kommentar_von_ZHU_Xiaoping

 


Das Ende der Bequemlichkeit. 7 Thesen zur Zukunft Österreichs. Chinesische Ausgabe

Die chinesische Ausgabe wurde am 19. März 2015 von H. Androsch in Shanghai präsentiert. 
Einladung_Buchpraesentation
Presse
Kommentar_von_ZHU_Xiaoping

 


Zukunftsstarkes Pensionsmodell für Österreich

- 09.2014 und 11.2013. Bereits 1980 hat der damalige Finanzminister H. Androsch Pensionsreform eingefordert. Leider umsonst. 

- 18.12.2012. Brief von BM a.D. Karl Blecha. ÖGB wollte weder vor noch nach Nationalratswahl 1983 eine Pensionsreformdiskussion

-19.10.2012 und 12.11.2012. H. Androsch, B. Marin. Wider die Reformblockierer. Offene Briefe plus Medienberichte

- 24.09.2012. Öffentlicher Aufruf aus Wissenschaft und Wirtschaft für Pensionsreform plus Medienberichte

- 1980. Vorstoß von Finanzminister H. Androsch abgeschmettert

(Gastkommentar von W. Freisleben in "Die Presse", 01.07.2000. Briefwechsel H. Androsch mit Bundeskanzler Kreisky und Sozialminister Weissenberg, 05. und 06.1980) 

09.2014_und_11.2013
18.12.2012
19.10.2012 und 12.11.2012
24.09.2012
1980

 


Die Schuldenpolitik der Kreisky-Jahre und danach

Interview_mit_H.Androsch.ORF.1.OE1.27.02.2010.Transkript
Österreichische_Wirtschaftsdaten_seit_1970
Budgetdefizite von Androsch bis Pröll
Entwicklung Staatsschulden Oesterreich 1950-2014
Presse

 


Androsch. Woher der Familienname kommt und was er bedeutet.

pdf Datei (0,14 MB)

 





Zum Lesen von zur Verfügung stehenden pdf-files wird der Adobe Acrobat Reader benötigt:
Adobe Acrobat Reader


Terminvorschau

Vortrag H. Androsch. Kinderlandverschickung nach Andelsbuch in Vorarlberg vor 70 Jahren. Erinnerung und Botschaft

26.06.2016, 20.30 Uhr, Rathaussaal Andelsbuch, Vorarlberg

 

H. Androsch spricht über seine Biografie und nimmt zu aktuellen Themen Stellung

27.06.2016, 19.30 Uhr, Alte Seifenfabrik, Marktgemeinde Lauterach, Vorarlberg

 



News

RFTE-Bericht 2016. H. Androsch: "Der Abstand zu den Innovation Leaders wird größer, nicht kleiner."

Kurier, 22.06.2016

Wiener Zeitung, 22.06.2016

Der Standard,  22.06.2016

Die Presse, 22.06.2016 

 

Österreich digitalisieren. Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 18.06.2016

 

Österreichs Forschung schließt in Europa auf. H. Androsch: "Das AIT ist auf der Flughöhe der primären europäischen Forschungseinrichtungen angekommen."

Der Standard, 19.06.2016

Wiener Zeitung, 16.06.2016

 

 

AT&S mit AR-Präsident H. Androsch eine österreichische Erfolgsgeschichte

Wirtschaftsnachrichten, 06/2016

 

Den "Schuldenkanzler" relativieren. H. Androsch: Mit den Schulden wurde investiert und Arbeitsplätze geschaffen

Salzburger Nachrichten, 11.06.2016

 

Brexit is either a signal for a fundamental rethink, or a sign that European integration has passed its zenith

Brexit: The Unintended Consequences. A symposium of views. (s.p. 19-20/23)

The International Economy, Spring 2016 

 

Kate Moss im Androsch-Gesundheitshotel VIVAMAYR in Altaussee

Kronen Zeitung, 10.06.2016

Kleine Zeitung, 10.06.2016 

 

Mehr Innovation heißt mehr Mittel für Forschung. H. Androsch: "Bundesfinanzrahmen setzt falsche Prioritäten"

Wiener Zeitung, 10.06.2016

 

Kanzler Ch. Kern punktet mit roten Ideen wie Maschinensteuer. H. Androsch warnt vor falschen Steuern

Der Standard, 06.06.2016

 

H. Androsch warnt Regierung vor "Blockade-Allianzen." Sofort angehen müsse man Reformen in Bildung, Finanzausgleich und Verwaltung

Kronen Zeitung, 02.06.2016

Salzburger Nachrichten, 02.06.2016

Der Standard, 02.06.2016

Die Presse, 02.06.2016 

 

H. Androsch: "Vorzeigeschulen sind Leuchttürme". Kleinere Schritte statt allumfassender Masterplan, siehe Malmö-Effekt.

Wiener Zeitung, 01.06.2016

 

H. Androsch: "Weg mit der Vollkasko-Mentalität zum Nulltarif und Aufbruch: "Yes, we can do it!" Kommentar

Gewinn, 6/2016

 

H. Androsch: "Es gibt eine Aufbruchstimmung, aber die Zeit ist knapp." Interview zur Serie "II. Republik. Wars das?"

Kurier, 29.05.2016

 

Alles neu macht der Mai. Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 28.05.2016

 

H. Androsch nach der BP-Stichwahl: "Letzte Chance für Regierung"

Die Presse, 24.05.2016

 

H. Androsch: "Eine Alpenfestung hat keine Zukunft." Interview

Münchner Merkur, 116/2016

 

AT&S in der größten Stadt der Welt. Zusammentreffen von H. Androsch mit der Führungsriege der Stadt Chongqing

Top-Gewinn, 5a/2016

 

H. Androsch: "Endlich hat man die Signale gehört." Die Wunschlisten an den neuen Bundeskanzler sind lang.

Wirtschaftsblatt, 18.05.2016

Die Presse, 18.05.2016 

 

Ch. Kern und sein neues Regierungsteam. H. Androsch wünscht sich personelle Verjüngung auch in anderen Machtzentren der Republik

Wiener Zeitung, 17.05.2016

 

Regierungsumbildung. H. Androsch: "Die alten Bärte abschneiden." Interview

Österreich, 17.05.2016

 

Reform-Ministerin für die Schulen gesucht. Der neue Kanzler Kern schaut sich zur Freude von H. Androsch bei Aktivisten des Bildungsvolksbegehrens um

Kurier, 17.05.2016

 

Anekdotisches zur hohen Inflation in den 1970er Jahren: B. Kreisky und sein Finanzminister H. Androsch bleiben bei Spaziergang vor einer Auslage stehen...

Kurier, 15.05.2016

 

Ch. Kern muss vor allem Abstiegsängsten entgegenwirken - mit Wirtschaftspolitik. H. Androsch: Ein sinnvoller neuer Finanzausgleich bringt Milliarden Euro.

Wiener Zeitung, 14.05.2016

 

H. Androsch: Wir erleben eine aufgewühlte Welt, eine aus den Fugen geratene Zeit. Graduiertenrede.

Absolventenfeier der Wiener Webster University am 12.05.2016

Wiener Zeitung, 13.05.2016 

 

VIVA-Mayr Altaussee. Das Gesundheitshotel, das H. Androsch seinen Töchtern zum Geschenk machte

Unser Salzkammergut, 1/2016

 

Rechnungshof: Fünfer für Bildungsreform. H. Androsch: "Da ist bisher nichts herausgekommen."

Kurier, 12.05.2016

Die Presse, 12.05.2016

Tiroler Tageszeitung, 12.05.2016 

 

VP-Klubchef schießt sich auf Kern ein - und wird von H. Androsch verspottet

Heute - Aktuell in den Tag, 12.05.2016

 

H. Androsch über die SPÖ-Nachfolgefrage: "Es kann nur besser werden."

Oberösterreichische Nachrichten, 12.05.2016

 

H. Androsch: "Müssen wieder auf die Überholspur"

Meine Woche - Graz West, 11.05.2016

 

Neues Besucherzentrum der Salzwelten Hallstadt. Gastgeber bei Eröffnung: H. Androsch

Ischler Woche, 11.05.2016

Oberösterreichische Nachrichten Salzkammergut, 04.05.2016

 

Bundesheer und AIT verlängern Zusammenarbeit. Bundesminister Doskozil und AIT-Aufsichtsratsvorsitzender H. Androsch haben die Kooperationsvereinbarung um weitere fünf Jahre verlängert.

Wiener Zeitung, 03.05.2016

 

Mandat verloren. Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 30.04.2016

 

H. Androsch fordert den Rücktritt von SPÖ-Chef W. Faymann und eine Neuaufstellung der SPÖ. Interview

Kleine Zeitung, 30.04.2016

 

H. Androsch und C. Raidl über das Ende der rot-schwarzen Koalition, versteinerte Strukturen und blinden Machterhalt: "Weiterwursteln nicht mehr möglich" Interview

trend. Premium, 17/2016

 

H. Androsch über die SPÖ

Österreich, 28.04.2016

 

H. Androsch über die Regierungsparteien nach Wahl-Schlappe bei der Bundespräsidentenwahl am 24.04.2016: Massive Wurzelbehandlung erforderlich

Heute - Aktuell in den Tag, 26.04.2016

 

Bundespräsidentschaftswahl 2016. 1. Wahlgang. Interview

Radio OE24, 26.04.2016

 

BP-Wahl 2016. H. Androsch: "Untätigkeit und Schönrederei genügen eben nicht"

Österreich, 25.04.2016

 

Sicherheit anstatt Freiheit? Kommentar

Vorarlberger Nachrichten, 23.04.2016

 

H. Androsch: "Wir tanzen, wo die Musik spielt". Eröffnung einer neuen Riesenfabrik von AT&S in China

Die Presse, 22.04.2016

Kronen Zeitung, 22.04.2016

Wirtschaftsblatt, 22.04.2016

Der Standard, 22.04.2016

Kleine Zeitung, 22.04.2016

Kurier, 22.04.2016

Salzburger Nachrichten, 22.04.2016 

Industriemagazin, 5/2016

 

"Die Macht besteht in der Kraft zu blockieren". H. Androsch kritisiert die Macht der Länder, der Gewerkschaften und der Personalvertreter. Interview

Kurier, 17.04.2016

 

H. Androsch zum Bundespräsidenten-Wahlkampf 2016

Hohes Haus, ORF 2, 17.04.2016

 

H. Androsch und Minister G. Klug: Kräfte bündeln, um wieder eine österreichische Industriepolitik zu schaffen.

Kronen Zeitung, 12.04.2016

Die Presse, 12.04.2016

Wirtschaftsblatt, 12.04.2016

Kurier, 12.04.2016 

 

H. Androsch. In der Falle. Über die aktuelle Verzwergung Österreichs

Die Presse, 09.04.2016

 

VIVAMAYR Gesundheitshotels eröffnen Tagesklinik in Wien. H. Androsch rief bei der Eröffnung am 31.03.2016 dazu auf, mehr auf die eigene Gesundheit zu schauen.

medianet, 08.04.2016

trend, 14/2016 

 

Dreiräder und Wunder-Alu. OÖ-Besuch in der Zukunftswerkstätte des AIT in Wien. Gastgeber: AIT-Aufsichtsratsvorsitzender H. Androsch

Oberösterreichische Nachrichten, 02.04.2016

Kronen Zeitung OÖ, 02.04.2016